bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Deutschland. Ein Sommermärchen


37834

Deutschland2006
Produktion: Little Shark Ent./WDR
Produzenten: Tom Spiess, Sönke Wortmann
Regie: Sönke Wortmann
Buch: Sönke Wortmann
Kamera: Frank Griebe, Sönke Wortmann
Musik: Marcel Barsotti
Länge: 110 min
Verleih: Kinowelt


Sieben Wochen lang begleitete Sönke Wortmann das deutsche Fußball-Nationalteam während der Weltmeisterschaft im Sommer 2006. Hautnah beobachtet er Spieler, Trainer und Mitarbeiter und kompiliert aus Interviews, Impressionen und stimmungsgeladenen Szenen eine "Befindlichkeitsstudie" über junge Menschen, die angesichts einer gemeinsamen Aufgabe zusammenfinden und den Höhenflug ihres Erfolgs ebenso verarbeiten müssen wie ihr Ausscheiden im Halbfinale. Ein spielerisches, sehr emotionales "Dokument", das selbst am "Hype" um die zu Sympathieträgern werdenden Spieler beteiligt ist und auf unterhaltsame Weise jenes neue Selbstwertgefühl einfängt, das wie ein Funke aufs Land übersprang.

 

FILMDIENST
0.00296s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]