bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Lucas der Ameisenschreck
ANT BULLY


37836

USA2006
Produktion: Warner Bros./Playtone/DNA Prod./Legendary Pic.
Produzenten: Gary Goetzman, Tom Hanks, Kim Saxon
Kamera: Ken Mitchroney
Schnitt: Jon Price
Musik: John Debney
Länge: 88 min
Verleih: Warner Bros.


Ein zehnjähriger Junge, der aus Langeweile Ameisenhaufen unter Wasser setzt, wird durch ein Zaubergebräu auf die Größe der Insekten geschrumpft und in ihren Bau verschleppt. In einer Ameisenschule erfährt er von den Gefahren des Kleinseins, aber auch den Überlebenstechniken der Insekten. Der Computer animierte Trickfilm bietet spannende, zudem pädagogisch lehrreiche Unterhaltung und suggeriert durch die Wahl seines Sujets, dass der heimische Zierrasen ein Dschungel voller Gefahren ist. Für kleinere Kinder könnten einige Szenen zu schreckhaft sein.

 

FILMDIENST
0.00418s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]