bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Das Kleine Arschloch und der alte Sack – Sterben ist Scheiße


37866

Deutschland2006
Produktion: Senator Film/TFC Trickcompany
Produzenten: Benjamin Herrmann
Regie: Michael Schaack
Buch: Walter Moers
Musik: Helge Schneider
Länge: 79 min
Verleih: Senator


Der Großvater der sadistischen Titelfigur landet durch einen Zufall in der Hölle, wo es ihm ausnehmend gut gefällt. Währenddessen versucht der Enkel, den Opa durch eine schwarze Messe wieder auferstehen zu lassen. Der zweite Zeichentrickfilm nach der erfolgreichen Comic-Serie setzt mit schwarzem und obszönem Humor auf eine eher spezielle Fangemeinde. Die schlicht animierte Nummernrevue bietet eine Abfolge infamer und blasphemischer Einfälle, deren pubertäre Provokationen jedoch keinerlei befreiende Wirkung erzeugt.

 

FILMDIENST
0.00386s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]