bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Wo ist Fred?


37885

Deutschland2006
Produktion: Hofmann & Voges Ent./Neue Bioskop Germany/Senator Film Produktion/SevenPictures
Produzenten: Philip Voges, Eberhard Junkersdorf, Dietmar Güntsche, Benjamin Herrmann, Stefan Gärtner
Regie: Anno Saul
Buch: Cinco Paul, Ken Daurio, Bora Dagtekin
Kamera: Peter Nix
Schnitt: Tobias Haas
Musik: Marcel Barsotti
Darsteller: Til Schweiger (Fred), Jürgen Vogel (Alex), Alexandra Maria Lara (Denise), Christoph Maria Herbst (Ronnie), Anja Kling (Mara), Pasquale Aleardi (Benno Held), Tanja Wenzel (Vicky), Ramon Julia König (Linus), Erwin Aljukic (Niklas)
Länge: 111 min
Verleih: Senator


Ein bodenständiger Polier in Berlin will seiner Angebeteten imponieren und deren quengelndem Sohn einen handsignierten Basketball beschaffen. Dafür schlüpft er in die Rolle eines Sprach- und Gehbehinderten im Rollstuhl - mit fatalen Folgen und katastrophalen Kettenreaktionen. Öde Verwechslungs- und Rollentauschklamotte nach einem hanebüchenen Drehbuch, die sich weniger auf dem Rücken Behinderter austobt als vielmehr irritierende Rollenklischees entwirft und Frauen entweder als berechnend, als Sexobjekte oder als leichtgläubig-dümme "Schäfchen" darstellt.

 

FILMDIENST
0.00229s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]