bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Heimat-Fragmente: Die Frauen


37911

Deutschland2006
Produktion: Edgar Reitz Film
Produzenten: Christian Reitz, Edgar Reitz
Regie: Edgar Reitz
Buch: Edgar Reitz
Kamera: Christian Reitz
Schnitt: Christian Reitz
Musik: Michael Riessler
Darsteller: Nicola Schößler (Lulu), Henry Arnold (Hermann Simon), Salome Kammer (Clarissa Lichtblau), Caspar Arnhold (Roland), Gudrun Landgrebe (Klärchen), Jörg Richter (Hermann), Michael Lesch (Paul Simon)
Länge: 146 min
Verleih: Kinowelt


Edgar Reitz verbindet Filmmaterial, das in seinem dreiteiligen "Heimat"-Zyklus keine Verwendung fand, mit neu gedrehten Szenen zu einem fragmentarischen Epilog, der die Geschichte der Frauen aus "Heimat" ins Zentrum stellt. Mit dem stockenden Erzählfluss bleiben häufig auch Glaubwürdigkeit und Warmherzigkeit der Filmcharaktere auf der Strecke. Dem Film geht es weniger um nachvollziehbare Psychologie oder ums bloße Erzählen, vielmehr wirkt er wie der paradoxe Versuch, etwas zu Ende zu bringen, das einen Schlusspunkt nicht verträgt.

 

FILMDIENST
0.00213s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]