bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Das kurze Leben des José Antonio Gutierrez
KURZE LEBEN DES JOSÉ ANTONIO GUTIERREZ


37942

Deutschland/Schweiz2006
Produktion: Tag-Traum/Specogna Filmprod./PS Film
Produzenten: Gerd Haag
Regie: Heidi Specogna
Buch: Heidi Specogna
Kamera: Rainer Hoffmann
Musik: Hans Koch
Länge: 93 min
Verleih: Peripher


Der Film rekonstruiert das Leben und das Schicksal einey jungen Guatemalteken, der illegal in die USA einreiste und sich als "Green Card Soldier" eine Beschleunigung seiner Anerkennung als amerikanischer Staatsbürger erhoffte. Er starb am 21. März 2003 als erster "amerikanischer" Soldat im Irak-Krieg im Kugelhagel der eigenen Leute. Anhand von Interviews, Dokumenten, Fernseh- und Archivmaterial sowie Fotos zeichnet der beeindruckende Dokumentarfilm diesen Lebensweg nach und verdichtet das Einzelschicksal zur Reflexion über die Situation von Kindern und Jugendlichen in Latein- und Mittelamerika sowie das Los der Armuts-Emigranten in den USA.

 

FILMDIENST
0.0044s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]