bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Fluch der Betsy Bell – An American Haunting
AMERICAN HAUNTING


37974

USA2005
Produktion: AfterDark Films/MediaPro Pic./Midsummer Films/Redbus Pic./Remstar Films/Sweetpea Ent.
Produzenten: Christopher Milburn, André Rouleau, Courtney Solomon
Regie: Courtney Solomon
Buch: Brent Monahan, Courtney Solomon
Kamera: Adrian Biddle
Schnitt: Richard Comeau
Musik: Caine Davidson
Darsteller: Donald Sutherland (John Bell), Sissy Spacek (Lucy Bell), James d'Arcy (Richard Powell), Rachel Hurd-Wood (Betsy Bell), Matthew Marsh (James Johnston), Thom Fell (John Bell jr.), Sam Alexander (Josh Gardner)
Länge: 90 min
Verleih: Splendid


Die Nachforschungen der Mutter eines von Albträumen heimgesuchten Mädchens in einer Vorstadt ergeben, dass das Haus vor 200 Jahren mit einem Fluch belegt wurde, der heute noch seine Wirkung zeigt. Eindimensionaler, in sich verschachtelt erzählter Mystery-Thriller, der bestenfalls durch seine stringente Kameraästhetik einige Eigenständigkeit erzielt, sich ansonsten aber uninspiriert an den Genrevorgaben abarbeitet.

 

FILMDIENST
0.00235s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]