bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


DKAO – Türken im Weltall
DÜNYAYI KURTARAN ADAMIN OGLU


37973

Türkei2006
Produktion: Tiglon/Zero Film
Produzenten: Cengiz Catabay, Kemal Kaplanoglu, Senol Zencir
Regie: Kartal Tibet
Buch: Murat Boyacioglu
Kamera: Tolga Kutlar
Schnitt: Goksingol Bora, Kartal Tibet
Musik: Garo Mafyan
Darsteller: Cüneyt Arkin, Mehmet Ali Erbil (Zaldabar), Deniz Seki (Gonca), Pascal Nouma (Celik)
Länge: 103 min
Verleih: Maxximum (auch Schweiz)


Auf der Suche nach einem seit acht Jahren vermissten Astronauten gerät die Besatzung des türkischen Raumschiffs "Ulubrtli 33" im Jahr 2055 in einen entscheidenden Kampf zwischen Gut und Böse. Gewitzte Genreparodie, die nebenbei selbstironisch über Alltag und Großmannssucht in der Türkei spottet. Der mit einer Starbesetzung kalkuliert und professionell produzierte "Fantasy-Trash" unterhält mit treffsicheren Pointen, die auch in den deutschen Untertiteln nicht an Wirkung einbüßen.

 

FILMDIENST
0.00181s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]