bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Red Road
RED ROAD


37978

Großbritannien/Dänemark2006
Produktion: Zentropa Ent./Sigma Films/Advanced Party Scheme
Produzenten: Carrie Comersford
Regie: Andrea Arnold
Buch: Andrea Arnold, Anders Thomas Jensen, Lone Scherfig
Kamera: Robbie Ryan
Schnitt: Nicolas Chaudeurge
Darsteller: Kate Dickie (Jackie), Rony Curran (Clyde), Martin Compston (Stevie), Andrew Armour (Alfred), Nathalie Press (April), Paul Higgins (Avery)
Länge: 113 min
Verleih: Frenetic (Schweiz)


Eine Sicherheitsangestellte der Videoüberwachung in Glasgow erkennt auf einem ihrer Monitore jenen Mann, der den Tod ihres Mannes und ihrer kleinen Tochter verschuldet hat. Sie verlässt die Sicherheit ihres Beobachtungspostens und folgt dem Fremden in die Glasgower Vorstadt, wo sie mit der Verlorenheit und der trotzigen Hoffnung der Bewohner konfrontiert wird. Obwohl ihr Feindbild ins Wanken gerät, sinnt sie auf Rache. Der ruhig, nahezu lyrisch erzählte Debütfilm fängt die Szenerie der Stadt in spröder Schönheit ein und hält trotz eines dramaturgischen Bruchs am Ende seine Spannung und seinen Zauber.

 

FILMDIENST
0.00221s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]