bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Kings of Rock – Tenacious D
TENACIOUS D IN: THE PICK OF DESTINY


38017

USA2006
Produktion: Red Hour Films/Spümcø
Produzenten: Stuart Cornfeld
Regie: Liam Lynch
Buch: Liam Lynch, Jack Black, Kyle Gass
Kamera: Robert Brinkmann
Schnitt: David Rennie
Musik: Andrew Gross, John King
Darsteller: Jack Black (JB), Kyle Gass (KG), Jason Reed (Lee), Ronnie James Dio (Ronnie James Dio), Troy Gentile (Lil' JB), Paul F. Tompkins (Open Mic Host), Ben Stiller, Tim Robbins, Meat Loaf
Länge: 93 min
Verleih: Warner Bros.


Fiktive komödiantische Entstehungsgeschichte der Band "Tenacious D", bestehend aus Jack Black und Kyle Glass: JB schließt sich in Los Angeles dem Gitarristen KG an, doch der Erfolg will sich für die Rock-Formation nicht einstellen. Dann erfahren sie von einem legendären Plektrum, das sämtlichen Größen der Rock-Geschichte zum Erfolg verholfen hat und das sich die beiden Helden nun unter den Nagel reißen wollen. Da es sich dabei um einen Eckzahn Satans handelt, wird damit der Leibhaftige auf den Plan gerufen. Trotz der musikalischen Qualitäten von Tenacious D kommt die Geschichte nie recht in Fahrt und bleibt in pubertärem Humor stecken. Bedauerlich auch, dass kaum neue Songs des Duos verwendet wurden.

 

FILMDIENST
0.00211s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]