bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


One Way
ONE WAY


38014

Deutschland/Kanada2006
Produktion: Universal Pic./barefoot films/Erfttal Film/Indigo Motion Pic./Manifesto Ent./Rheingold Films
Produzenten: Shannon Mildon, Til Schweiger, Josef Steinberger, Ingo Vollkammer, Thomas Zickler
Regie: Reto Salimbeni
Buch: Reto Salimbeni
Kamera: Paul Sarossy, Mark Willis
Schnitt: Charles Ladmiral
Musik: Stefan Hansen, Dirk Reichardt
Darsteller: Til Schweiger (Eddie Shneider), Lauren Lee Smith (Angelina Sable), Sebastien Roberts (Anthony Birk), Stefanie von Pfetten (Judy Birk), Michael Clarke Duncan (der General), Eric Roberts (Nick Swell), Daniel Kash (Bert Zikinsky), Art Hindle (Russel Birk), Sonja Smits (Linda Birk), Ned Bellamy (Steve Dorn), Kenneth Welsh (William Henderson)
Länge: 116 min
Verleih: UIP


Ein junger New Yorker Werbeprofi, der kurz vor der Heirat steht, gerät in Bedrängnis: Sein Schwager in spe vergewaltigt eine Kollegin und gute Freundin des Bräutigams, erpresst von diesem vor Gericht eine Falschaussage und wird bald darauf ermordet. Schließlich landet der gebeutelte Held auch noch unschuldig im Gefängnis. Auf unterstem Niveau inszenierter und mit hoffnungslos chargierenden Darstellern besetzter Thriller um Schuld, Sühne und Vergebung. Der Versuch, amerikanisches Genrekino nachzuahmen, scheitert kläglich an der hanebüchenen Handlung und der Unzulänglichkeit ihrer Umsetzung.

 

FILMDIENST
0.00261s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]