bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Lonely Hearts Killers
LONELY HEARTS


38030

USA/Deutschland2006
Produktion: Millennium Films/Emmett-Furla Films/Equity Pictures Medienfonds III
Produzenten: Boaz Davidson, Holly Wiersma, Kathryn Himoff, Sidney Sherman
Regie: Todd Robinson
Buch: Todd Robinson
Kamera: Peter Levy
Schnitt: Kathryn Himoff
Musik: Mychael Danna
Darsteller: John Travolta (Elmer C. Robinson), James Gandolfini (Charles Hildebrandt), Salma Hayek (Martha Beck), Jared Leto (Raymond Fernandez), Laura Dern (Rene), Scott Caan (Detective Reilly)
Länge: 108 min
Verleih: 3L Filmverleih


Ein Serienmörderpaar, das sich an alleinstehende Frauen heran macht, verbreitet Ende 1940er-Jahre an der Ostküste der USA Angst und Schrecken. Der nach wahren Begebenheiten inszenierte Noir-Thriller beschränkt sich auf die letzten beiden Opfer des mörderisches Paars und verbindet dies mit der Ermittlungsarbeit zweier frustrierter Polizeidetektive. Mit klassischen Genre-Elementen erzählt, gelingt dem Film nicht die Verdichtung zum Psychogramm der Täter, da die Inszenierung die angestrebte Nüchternheit immer wieder unterläuft und den gut agierenden Darstellern immer wieder Sympathiewerte zubilligt.

 

FILMDIENST
0.00218s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]