bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Dol – Tal der Trommeln
DOL OU LA VALLÉE DES TAMBOURS


38127

Irak/Frankreich/Deutschland2007
Produktion: HS Prod./mitosfilm/Novociné
Produzenten: Hiner Saleem, Mehmet Aktas
Regie: Hiner Saleem
Buch: Hiner Saleem
Kamera: Andreas Sinanos
Schnitt: Dora Mantzoros, Bonita Papastathi
Musik: Özgür Akgül, Mehmet Erdem, Vedat Yildirim
Darsteller: Nazmi Kirik (Azad), Belçim Bilgin (Taman), Omer Çiaw Sin (Ahmed), Rojin Ulker (Jekaf), Abdullah Keskin (Ceto), Sipel Dogu Lesar Erdogan (Nazenin), Ciwan Haco (Ciwan)
Länge: 90 min
Verleih: mitosfilm


Nachdem seine Hochzeit zum bewaffneten Gefecht mit türkischen Soldaten eskaliert, flieht ein Kurde ins benachbarte kurdische Autonomiegebiet im Norden des Irak. Bei seiner Odyssee stößt er auf Landsleute, die das zeitgenössische Schicksal der Kurden auf unterschiedliche Weise symbolisieren. Ein Epos, dessen immanentes Pathos mit minimalistischer Lyrik und groteskem Humor gebrochen wird, das gleichwohl von einem eindeutigen politischen Mitteilungswillen geprägt ist. Die Landschaften und Menschen, die sich durch das Bild bewegen, eröffnen das bildgewaltige metaphorische Panorama eines Staates, der keiner ist.

 

FILMDIENST
0.0022s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]