bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Schröders wunderbare Welt
SCHRÖDERUV BÁJECNÝ SVET


38175

Deutschland/Tschechien/Polen2006
Produktion: filmkombinat Nordost/Prazská Kinematéka/Opus Film/ZDF
Produzenten: Jens Körner, Ewa Puszczynska, Stefan Uhrik
Regie: Michael Schorr
Buch: Michael Schorr
Kamera: Tanja Trentmann
Schnitt: Tina Hillmann
Musik: Bernd Begemann
Darsteller: Peter Schneider (Frank Schröder), Karl Fred Müller (Theo Schröder), Harald Warmbrunn (Karl Wollnik), Eva-Maria Hagen (Henriette Wolf), Igor Bares (Janacek), Stanislaw Jaskulka (Krukowski), Gitta Schweighöfer (Anne Schröder), Clemens Deindl (Helmut Schröder), Gerhard Olschewski (Wigbert Wolf), Michaela Behal (Maria), Jürgen Prochnow (John Gregory)
Länge: 117 min
Verleih: alpha medienkontor


Ein junger Anlageberater will eine öde Abraumregion im ostdeutschen Dreiländereck zwischen Sachsen, Polen und Tschechien in eine blühende Lagunenlandschaft für Touristen verwandeln. Dabei scheitert er nicht nur an seinen übergroßen Träumen, sondern auch am Kleinmut lokaler Bezirksvorsteher, die eigene Belange in den Vordergrund stellen. Witzig-bissige Satire vor dem Hintergrund der deutschen Wiedervereinigung und der wirtschaftlichen Versprechungen für die neuen Länder, die sich nur für wenige Investoren und Geschäftemacher bezahlt gemacht haben.

 

FILMDIENST
0.00185s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]