bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ferien


38191

Deutschland2007
Produktion: Pickpocket/ZDF/3sat
Produzenten: Thomas Arslan
Regie: Thomas Arslan
Buch: Thomas Arslan
Kamera: Michael Wiesweg
Schnitt: Bettina Blickwede
Darsteller: Angela Winkler (Anna), Karoline Eichhorn (Laura), Uwe Bohm (Paul), Anja Schneider (Sophie), Gudrun Ritter (Annas Mutter), Wigand Witting (Robert), Amir Hadzic (Max), Babette Semmer (Zoe), Leyla Bobaj (Leyla), Aaron Raabe (Aaron), Maria Hengge (Frau am See)
Länge: 91 min
Verleih: Peripher


Während der Ferien in der Uckermark kommt eine Familie zusammen, was weniger die erhoffte Entspannung bringt als die einzelnen Mitglieder mit unausgestandenen Konflikten konfrontiert und sie zwingt, sich ihren Gefühlen zueinander zu stellen. Eine bemerkenswerte Studie, die vor allem durch ihre intensive Spannung fesselt. Formal ausgereift, veranlasst der Film in seiner hoch konzentrierten Inszenierung die hervorragenden Darsteller zu bemerkenswerter körperlicher Zurückhaltung, wodurch das innere Drama von Menschen, die ihr Leben an sich vorüberziehen lassen, umso nachhaltiger wirksam ist.

 

FILMDIENST
0.00218s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]