bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Schwedisch für Fortgeschrittene
HEARTBREAK HOTEL


38227

Schweden2006
Produktion: Sweetwater
Produzenten: Alistair MacLean-Clark, Maritha Norstedt
Regie: Colin Nutley
Buch: Colin Nutley
Kamera: Olof Johnson
Schnitt: Perry Schaffer
Musik: Per Andreasson
Darsteller: Helena Bergström (Elisabeth Staf), Maria Lundqvist (Gudrun Nyman), Claes Månsson (Ake Nyman), Johan Rabaeus (Henrik Ek), Jill Johnson (Jill Johnson), Erica Braun (Liselotte Nyman)
Länge: 102 min
Verleih: Prokino/Rialto (Schweiz)


Eine linkische Politesse und eine energische Gynäkologin geraten sich zunächst kräftig in die Haare, werden dann aber gute Freundinnen. Beide müssen nach enttäuschenden Eheerfahrungen das Leben neu entdecken, wobei die lebenslustige Ärztin ihrer scheuen "Schülerin" beibringt, sich zu amüsieren. Ein in der ersten Filmhälfte vergnügliches Buddy-Movie um eine wunderbare Frauenfreundschaft, das dann in der zweiten Hälfte durch zu viele Klischees vor allem in der Zeichnung der männlichen Charaktere viel an Spritzigkeit einbüßt.

 

FILMDIENST
0.00212s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]