bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Stirb langsam 4.0
LIVE FREE OR DIE HARD


38224

USA2007
Produktion: 20th Century Fox/Cheyenne Enterprises/Dune Ent.
Produzenten: Michael Fottrell, John McTiernan, Arnold Rifkin, Bruce Willis, Stephen J. Eads
Regie: Len Wiseman
Buch: Mark Bomback
Kamera: Simon Duggan
Schnitt: Nicolas de Toth
Musik: Marco Beltrami
Darsteller: Bruce Willis (John McClane), Timothy Olyphant (Thomas Gabriel), Maggie Q (Mai Lihn), Justin Long (Matt Farrell), Mary Elizabeth Winstead (Lucy McClane), Cyril Raffaelli (Rand), Yancey Arias (Agent Johnson), Yorgo Constantine (Russo)
Länge: 128 min
Verleih: Twentieth Century Fox


Polizist John McClane muss einmal mehr terroristische Verbrecher jagen, um unschuldige Amerikaner zu beschützen. Diesmal bringen ein rachsüchtiger Computer-Hacker und seine Spießgesellen durch Sabotageakte das ganze Land in Gefahr. Bruce Willis belebt zum vierten Mal lustvoll die Figur des coolen und zugleich verletzbaren Cops, mit der er in den 1980er-Jahren Kinogeschichte schrieb. Jedoch bleibt das Drehbuch des soliden Actionfilms etwas zu einfallslos und wirkt die Action zu irreal und übertrieben, um den Film über den Genredurchschnitt hinauszuheben.

 

FILMDIENST
0.00216s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]