bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Tideland
TIDELAND


38228

Kanada/Großbritannien2005
Produktion: Capri Films/RPC
Produzenten: Gabriella Martinelli, Jeremy Thomas
Regie: Terry Gilliam
Buch: Terry Gilliam, Tony Grisoni
Kamera: Nicola Pecorini
Schnitt: Lesley Walker
Musik: Jeff Danna, Mychael Danna, John Goodwin
Darsteller: Jodelle Ferland (Jeliza-Rose), Jeff Bridges (Noah), Aldon Adair (Luke), Brendan Fletcher (Dickens), Janet McTeer (Dell), Jennifer Tilly (Königin Gunhilda), Amy Matysio
Länge: 117 min
Verleih: Pathé (Schweiz)


Nach dem Tod seiner Mutter zieht ein zehnjähriges Mädchen mit seinem Vater in ein baufälliges Anwesen mitten im Nirgendwo. Als auch der Vater stirbt, muss es auf sich allein gestellt die erdrückende Realität bewältigen. Ein konsequent aus der Perspektive seiner kleinen Heldin erzählter Film, der dem Zuschauer zugleich die visuelle Teilhabe an ihren Traumwelten verweigert. Ein verstörender Film über die Schrecken der Welt, aber zugleich eine Hymne auf den Lebenswillen eines Kindes.

 

FILMDIENST
0.00187s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]