bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ettore Sottsass – Der Sinn der Dinge
ETTORE SOTTSASS - DER SINN DER DINGE


38257

Schweiz2002
Produktion: NZZ Film
Produzenten: Wolfgang Frei
Regie: Heinz Bütler
Buch: Heinz Bütler
Kamera: Matthias Kälin
Schnitt: Anja Bombelli
Musik: Noël Akchoté, Fred Frith, Leos Janácek, Guy Klucevsek, Alan Bern
Länge: min
Verleih: Film Kino Text


Porträt des bald 90-jährigen Designers und Architekten Ettore Sottsass, der die Designgeschichte in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts maßgeblich beeinflusste. Der Dokumentarfilm stellt dabei den spielerischen Ansatz des Künstlers in den Vordergrund, wobei er sich mehr auf die Ideen und Werke Sottsass? und weniger auf dessen Biografie konzentriert.

 

FILMDIENST
0.00227s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]