bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Kein Bund fürs Leben


38300

Deutschland2007
Produktion: Wiedemann & Berg Filmprod./Constantin Film/Seven Pictures Film/ProSieben/Zweite Medienfonds German Filmprod.
Produzenten: Quirin Berg, Max Wiedemann, Martin Moszkowicz, Stefan Gärtner, David Groenewold
Regie: Granz Henman
Buch: Carsten Funke, Oliver Ziegenbalg, Oliver Philipp, Robert Löhr, Granz Henman
Kamera: Gernot Roll
Schnitt: Ueli Christen
Musik: Helmut Zerlett, Christoph Zirngibl
Darsteller: Franz Dinda (Sebastian Lämmle), Florian Lukas (Thorsten Schleifer), Axel Stein (Ufo), Christian Sengewald (Justus von Bülow), Kailas Mahadevan (Nefzat Akinci), Till Trenkel (Max Zonkowitz), Oona Devi Liebich (Unteroffizier Jana Roth), Ronald Nitschke (Major Hauptmann), Carsten Norgaard (Major Ridgeley), Jan Henrik Stahlberg (Oberfeldwebel Keller)
Länge: 90 min
Verleih: Constantin


Durch eine fehlgeschlagene Manipulation bei der Musterung sowie die Intrige eines eifersüchtigen Freundes landet ein Abiturient doch noch bei der Bundeswehr. Er und seine schrägen Stuben-Kameraden bringen Chaos in die Grundausbildung und werden zu unfreiwilligen Helden der Kompanie. Auf dem Niveau billiger TV-Comedy-Shows angesiedelte, talentfreie Militärklamotte, die immerhin weitgehend auf den im Genre üblichen Griff unter die Gürtellinie verzichtet.

 

FILMDIENST
0.00206s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]