bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Saint Jacques... Pilgern auf Französisch
SAINT JACQUES... LA MECQUE


38299

Frankreich2005
Produktion: Téléma/France 2 Cinéma/Eniloc Films
Produzenten: Charles Gassot
Regie: Coline Serreau
Buch: Coline Serreau
Kamera: Jean-François Robin
Schnitt: Catherine Renault
Musik: Hugues Le Bars
Darsteller: Muriel Robin (Clara), Artus de Penguern (Pierre), Jean-Pierre Darroussin (Claude), Pascal Légitimus (Guy), Marie Bunel (Mathilde), Marie Kremer (Camille), Flore Vannier-Moreau (Elsa), Aymen Saïdi (Ramzi), Nicolas Cazalé (Zaïdi)
Länge: 110 min
Verleih: Schwarz-Weiss/Agora Films (Schweiz)


Drei Geschwister, eine streitbare Lehrerin, ein strebsamer Unternehmer und ein stets alkoholisierter Tunichtgut, unternehmen gemeinsam eine Pilgerreise nach Santiago de Compostela, weil sie nur so das Erbe ihrer Mutter antreten können. Im Lauf des beschwerlichen Fußmarschs kühlen sich ihre Gemüter ab, und am Grab des Apostels Jakobus stellt sich so etwas wie Familiengemeinschaft ein. Die Wallfahrt als Reise zu sich selbst in Form eines langsamen Road Movies. Die warmherzige Geschichte ist vorhersehbar, unterhält aber auf sanft-sympathische Weise.

 

FILMDIENST
0.00553s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]