bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Sakuran - Wilde Kirschblüte
SAKURAN


38290

Japan2006
Produktion: Fellah Pic.
Produzenten: Yoshinori Fujita, Mitsuru Uda
Regie: Mika Ninagawa
Buch: Yuki Tanada
Kamera: Takuro Ishizaka
Schnitt: Hiroaki Morishita
Musik: Ringo Shiina
Darsteller: Anna Tsuchiya (Kiyoha), Kippei Shiina (Kuranosuke), Yoshino Kimura (Takao), Hiroki Narimiya (Sojiro), Miho Kanno (Shohi), Masatoshi Nagase (Mitsunobu)
Länge: 111 min
Verleih: Rapid Eye Movies


Die Geschichte einer jungen Frau, die während der Tokugawa-Zeit als Mädchen an ein japanisches Nobelbordell verkauft wurde und nun zur teuren Edel-Prostituierten mit einer Fülle von Rechten und Privilegien aufsteigt. Der in Luxus und Farben schwelgende Film strebt kein Sittengemälde an und ersetzt eindeutigen Naturalismus durch einen reizvollen Schwebezustand zwischen Sinnlichkeit und inszenatorischer Intelligenz. Daraus resultiert ein einfallsreiches Stil-Feuerwerk, das die ganze poetische Kraft des Kinos aufbietet, um Vergnügen und Erkenntnis zugleich zu bereiten. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00525s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]