bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Thomas Harlan – Wandersplitter


38308

Deutschland2006
Produktion: Christoph Hübner Filmprod./WDR-3sat
Produzenten: Christoph Hübner
Regie: Christoph Hübner
Buch: Christoph Hübner
Kamera: Christoph Hübner
Schnitt: Gabriele Voss
Länge: 96 min
Verleih: Real Fiction


Thomas Harlan, Sohn des Regisseurs Veit Harlan und späterer Vorbereiter von Prozessen gegen NS-Kriegsverbrecher, blickt im Gespräch auf sein ebenso bewegtes wie aufregendes Leben zurück. Dabei verkrampfen die Erinnerungen nicht im Privaten, sondern reflektieren Geschichte aus einer persönlichen Sicht und gewähren erhellende Einblicke. Das faszinierende Porträt einer schillernden Figur der Zeitgeschichte, das sich fast ausschließlich auf seinen Protagonisten konzentriert und nur durch gelegentliche Schnitte eine Raumatmosphäre schafft.

 

FILMDIENST
0.00178s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]