bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Good Boys
YELADIM TOVIM


38389

Israel2005
Produktion:
Produzenten: Yonatan Prizam, Yair Hochner
Regie: Yair Hochner
Buch: Yair Hochner
Kamera: Ziv Bercovich
Schnitt: Gideon Nesher
Musik: Eli Surani
Darsteller: Daniel Efrat (Menni), Yuval Raz (Tal), Nili Zruya (Mika), Ori Orian (Ori Urian), Tomer Ilan (Lior), Gila Goldstein (Grace), Dvir Bandek (Zuhälter)
Länge: 75 min
Verleih: GMfilms


Der Alltag eines jungen Strichers in Israel, der seiner desillusionierenden Arbeit nachgeht, Wärme bei seiner transsexuellen Wahl-Mutter findet und sich in einen Kollegen verliebt, der von einem Polizisten misshandelt wird. Schonungsloser No-Budget-Film über eine schäbige Realität, der von der israelischen Gesellschaft tabuisierte Themen anspricht und dabei mit zahlreichen brutalen Sex- und Vergewaltigungsszenen verstört, ohne indes hinter die Oberfläche seiner Figuren vorzudringen und sie als Individuen Kontur gewinnen zu lassen.

 

FILMDIENST
0.00169s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]