bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


It’s Winter
ZEMESTAN


38408

Iran2005
Produktion: AMA Media
Produzenten: Mohammad Mehdi Dadgo, Rafi Pitts
Regie: Rafi Pitts
Buch: Rafi Pitts
Kamera: Mohammad Davoodi
Schnitt: Hassan Hassandoost
Musik: Hossein Alizadeh, Mohammad Reza Shajarian
Darsteller: Mitra Hadjar (Khatoun), Ali Nicksolat (Marhab), Hashem Abdi (Mokhtar), Saeed Orkani (Ali Reza), Zahra Jafari (kleines Mädchen), Naser Madahi (Chef), Safari Ghassemi (Großmutter), Valiolah Sali (Mokhtars Chef), Hossein Hadgbegi (Cafébesitzer)
Länge: 86 min
Verleih: Peripher


Ein Mann in einem iranischen Dorf verlässt seine Frau und seine kleine Tochter, um sich in der Fremde Arbeit zu suchen. Als er spurlos verschwindet und nichts von sich hören lässt, tritt ein zugereister Mann an seine Stelle, dem es jedoch nicht wirklich gelingt Fuß zu fassen. Ein Film über soziale und emotionale Erstarrungen, dessen Inszenierung in langen Einstellungen die Tristesse spiegelt. Auch dank ausdrucksstarker Laiendarsteller ist dem Film eine deprimierende Grundstimmung von Schweigen und Stillstand eingeschrieben, ebenso aber eine narrative Langeweile, die konsequent, aber phasenweise nur schwer zu ertragen ist.

 

FILMDIENST
0.00249s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]