bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Odette Toulemonde
ODETTE TOULEMONDE


38400

Frankreich/Belgien2007
Produktion: Bel Ombre/Antigone/Pathé Renn/Tf 1/Les Films de l'Etang/RTBF
Produzenten: Gaspard de Chavagnac, Romain Le Grand, Anne-Dominique Toussaint
Regie: Eric-Emmanuel Schmitt
Buch: Eric-Emmanuel Schmitt
Kamera: Carlo Varini
Schnitt: Philippe Bourgueil
Musik: Nicola Piovani
Darsteller: Catherine Frot (Odette Toulemonde), Albert Dupontel (Balthazar Balsan), Jacques Weber (Olaf Pims), Fabrice Murgia (Rudy), Nina Drecq (Sue Ellen), Camille Japy (Nadine), Alain Doutey (Verleger), Julien Frison (François)
Länge: 100 min
Verleih: UPI/Pathé (Schweiz)


Aufgrund des herzerweichenden Briefs einer Verehrerin sucht ein Schriftsteller romantischer Belletristik, der sich in einer Lebenskrise befindet, die Verfasserin der Fanpost auf, um einige Tage Unterschlupf zu begehren. Nicht nur für die Mittvierzigerin ändert sich fortan die Alltagstristesse. Mit ebenso fantastischen wie amüsanten Wendungen kokettiert die romantische Komödie mit dem Alltagsmief eines spießigen Mittelstands und nimmt diesen aufs Korn. Dabei funktioniert die konstruierte Geschichte jedoch nur in Ansätzen und bleibt allzu oft so schal wie jene Spießigkeit, die sie überwinden will.

 

FILMDIENST
0.00197s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]