bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Weißt was geil wär...?!


38396

Deutschland2007
Produktion: SamFilm
Produzenten: Andreas Ulmke-Smeaton, Ewa Karlström, Mike Marzuk
Regie: Mike Marzuk
Buch: Mike Marzuk
Kamera: Ian Blumers
Schnitt: Mike Marzuk
Musik: Bernhard Drax
Darsteller: Axel Schreiber (Tommy Lohmeier), Isaak Dentler (Heinz Gerner), Nadja Bobyleva (Lisa Hermann), Hedwig Posdzich (Omi), Nicholas Reinke (Bruno), Tina Grawe (Annabel), Philippine Pachl (Marie)
Länge: 97 min
Verleih: Kinowelt


Zwei Freunde, ewige Studenten, beschließen, einen Film zu drehen, bringen aber aus Faulheit und Uninspiriertheit kein Drehbuch zu Stande. Durch eine neue Mitbewohnerin in ihrer Wohngemeinschaft geraten sie privat in jene Beziehungsschnulze, die im Filmprojekt tunlichst vermieden werden sollte. Ein Film voller Unzulänglichkeiten, der bestenfalls einige Seitenhiebe auf die Münchner Filmszene bietet, sich aber vor allem durch Unbedarftheit auszeichnet.

 

FILMDIENST
0.00386s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]