bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ex Drummer
EX DRUMMER


38413

Belgien/Italien/Frankreich2007
Produktion: CCCP/Czar/Mercurio Cinematografica/Quad Prod.
Produzenten: Eurydice Gysel, Koen Mortier
Regie: Koen Mortier
Buch: Koen Mortier
Kamera: Glynn Speeckaert
Schnitt: Manu van Hove
Musik: Arno, Flip Kowlier, Millionaire, Guy Van Nueten
Darsteller: Dries Vanhegen (Dries), Norman Baert (Koen, der Sänger), Gunter Lamoot (Jan, der Bassist), Sam Louwyck (Ivan, der Gitarrist), Tristan Versteven (Dorian), Dolores Bouckaert (Lio), Barbara Callewaert (Christine), Bernadette Damman (Ma Verbeek), François Beukelaers (Vater Verbeek)
Länge: 105 min
Verleih: Legend Films


Drei körperlich leicht behinderte, verhaltensgestörte junge Männer bringen einen berühmten Schriftsteller dazu, in ihrer Punkband Schlagzeug zu spielen. Sie wollen von seinem Ruhm profitieren, er aber sieht sich als eine Art herabgestiegener Gott, der das Elend seiner Mitmusiker für sein Buch nutzen will. Hierfür muss er allerdings zunächst ein Teil ihrer Welt werden. Die visuell wie sprachlich drastische Darstellung sozialen Elends versteht sich nicht als Realismus, sondern als Reflexion über die Darstellbarkeit von hoffnungslosen Lebensweisen, kunstvoll gebrochen sowohl über die Hauptfigur als auch über Stilisierungen auf der Bild- und Tonebene.

 

FILMDIENST
0.00217s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]