bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Hoppet
HOPPET


38457

Schweden/Norwegen/Deutschland2006
Produktion: Happy Zingo/Cinenord/Schmidtz Katze Filmkollektiv
Produzenten: Lotta Nilsson, Joachim Stridsberg, Anders Bergh
Regie: Petter Naess
Buch: Moni Nilsson, Kurt Öberg
Kamera: Marius Johansen-Hansen
Schnitt: Inge-Lise Langfeldt
Musik: Nils Petter Molvaer, Nizamettin Aric
Darsteller: Ali Ali (Azad), Peter Stormare (Hotdog-Verkäufer), Mariwan Tofik (Raman), Richard Jarl (Markus), Ronas Gemici (Tigris), Talar Hussein (Naza), Per Fritznell (Bosse), Marie Göranzon
Länge: 89 min
Verleih: Farbfilm


Zwei Teenager-Brüder, von denen der ältere durch ein traumatisches Kriegserlebnis verstummt ist und der jüngere ein berühmter Hochspringer werden möchte, werden von ihren Eltern aus der unsicheren Heimat im Mittleren Osten nach Europa vorausgeschickt, landen aber nicht wie geplant in Frankfurt, sondern in Stockholm. Spannendes Drama um Migration und Flüchtlingsdasein, um Familienbande und Freundschaft, das sich auf die Perspektive seiner Hauptfigur, des jüngeren Bruders, einlässt und dank eines präzisen Drehbuchs, exzellenter Darsteller und einer eleganten Inszenierung zum Mitfiebern und Nachdenken anregt.

 

FILMDIENST
0.00268s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]