bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Hors de prix
HORS DE PRIX


38461

Frankreich2006
Produktion: Les Films Pelléas/France 2 Cinéma/France 3 Cinéma/Tovo
Produzenten: Philippe Martin
Regie: Pierre Salvadori
Buch: Benoît Graffin, Pierre Salvadori
Kamera: Gilles Henry
Schnitt: Isabelle Devinck
Musik: Camille Bazbaz
Darsteller: Gad Elmaleh (Jean), Audrey Tautou (Irène), Marie-Christine Adam (Madeleine), Vernon Dobtcheff (Jacques), Jacques Spiesser (Gilles)
Länge: 104 min
Verleih: Frenetic (Schweiz)


Um nicht seine an Luxus gewöhnte Geliebte zu verlieren, betätigt sich ein mittelloser Barkeeper als Hochstapler und Gigolo, wobei er allmählich selbst in die Welt der Reichen und Schönen aufsteigt. Die romantisch-melancholische Komödie ist durchaus elegant und mit Feingefühl inszeniert, krankt aber deutlich an einem fantasiearmen Drehbuch, das die Handlung allzu vorhersehbar entwickelt und vor allem die Charaktere nur oberflächlich zeichnet. Lediglich dank der Leistung des Hauptdarstellers erreicht der Film phasenweise anrührende Tiefe.

 

FILMDIENST
0.00212s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]