bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Duft des Paradieses
SMELL OF PARADISE


38476

Polen/Niederlande/Bulgarien/Dänemark2005
Produktion: Amago/BNT/Phanta Vision Film/TVP/VPRO Television
Produzenten: George Brugmans, Petra Goedings, Mariusz Pilis
Regie: Marcin Mamon, Mariusz Pilis
Buch: Marcin Mamon, Mariusz Pilis
Kamera: Tomasz Glowacki, Jacek Januszyk, Andrzej Jaskowski
Schnitt: Jaroslaw Kaminski, JP Luijsterburg
Musik: Michal Lorenc
Länge: 81 min
Verleih: BFILM


Dokumentarfilm über eine Reise durch Afghanistan im Frühjahr 2004 auf der Suche nach den Motiven militanter Islamisten, die das unwegsame Land für die Al Quaida öffneten. Da inzwischen aber niemand mehr ein Taliban gewesen sein will, greifen die Autoren auf ältere Interviews mit tschetschenischen Gotteskriegern zurück, ohne die Wurzeln des islamischen Fundamentalismus dadurch einsichtiger machen zu können. Auch filmisch scheitert die grob zusammengezimmerte Reportage auf ganzer Linie.

 

FILMDIENST
0.00176s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]