bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Eggesin möglicherweise


38473

Deutschland2005
Produktion: filmkombinat nordost
Produzenten: Jens Körner, Thomas Riedel, Oliver Niemeier
Regie: Olaf Winkler
Buch: Olaf Winkler
Kamera: Dirk Heth
Schnitt: Dirk Heth
Länge: 84 min
Verleih: BFILM


Dokumentarfilm über die ehemalige DDR-Garnisonsstadt Eggesin, die nach der Wende als Bundeswehrstandort nicht mehr gebraucht wurde und nun aufgrund mangelnder Alternativen mit massiven Abwanderungen zu kämpfen hat. Aus dem Einzelfall und zahllosen Beobachtungen vor Ort, aus Aussagen von Politikern wie Bewohnern entwickelt sich eine kunstvolle, abstrakte Komposition, die zum einen die konkrete zusammenbrechende städtische Welt erfahrbar macht, zum anderen das Phänomen als übergreifend darstellt.

 

FILMDIENST
0.0018s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]