bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


I Broke My Future – Paradies Europa


38480

Deutschland2006
Produktion: Cardo Film/Digim/Kohlmann Media Prod.
Produzenten: Carla Gunnesch, Martin Kohlmann, Bertille Claire, Torsten Bönnhof, Axel Flasbarth, Bernhard Willer, Karina Voges
Regie: Carla Gunnesch
Buch: Carla Gunnesch
Kamera: Jakub Beynarowicz
Schnitt: Martin Kohlmann
Musik: Henning Brand
Länge: 83 min
Verleih: BFILM


Dokumentarfilm über vier junge Afrikaner, die als Asylbewerber am Rand von Berlin gemeldet sind, aber illegal in der Stadt leben. Sie berichten voller Bitterkeit von ihren enttäuschten Hoffnungen, der schlecht bezahlten Arbeit, den fehlenden Zukunftsaussichten. Der Film setzt vor allem auf die Schilderungen der Männer, bebildert das Erzählte aber nur unzureichend und lässt keine weiteren Stimmen zu Wort kommen. (teils O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00272s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]