bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Holunderblüte


38548

Deutschland2007
Produktion: Vineta Film/RBB/MDR
Produzenten: Volker Koepp
Regie: Volker Koepp
Buch: Volker Koepp, Barbara Frankenstein
Kamera: Thomas Plenert
Schnitt: Beatrice Babin
Musik: Rainer Böhm, Katharina Thomas
Länge: 92 min
Verleih: Salzgeber


Beeindruckender Dokumentarfilm über das Leben ihm ehemaligen Ostpreußen, der seine Geschichte ganz aus dem Blickwinkel von Kindern erzählt, die scheinbar ohne Eltern und sonstige erwachsene Bezugspersonen auf heruntergekommenen Höfen und in Dörfern aufwachsen, von ihren Sorgen und Nöten berichten, aber auch immer wieder von ihren Plänen, Wünschen, Hoffnungen und Spielen. Der poetische Film bettet seine Beobachtungen und Erzählungen in den Kreislauf der Natur ein und zeigt eine idyllische Landschaft, die im Kontrast, aber auch im Einklang mit den Geschichten der Kinder steht. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00178s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]