bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Von einem der auszog – Wim Wenders’ frühe Jahre


38547

Deutschland2007
Produktion: INDI Film/Filmakademie Baden-Württemberg/SWR
Produzenten: Arek Gielnik, Ebbo Demant
Regie: Marcel Wehn
Buch: Marcel Wehn
Kamera: Sarah Rotter
Schnitt: Dorothee Broeckelmann
Musik: Can Erdogan
Darsteller: Wim Wenders, Donata Wenders, Heinz Badewitz, Helmut Färber, Bruno Ganz, Peter Handke, Edda Köchl-König, Lisa Kreuzer, Robby Müller, Peter Przygodda, Yella Rottländer, Ulrike Sachweh, Rüdiger Vogler
Länge: 96 min
Verleih: Arsenal


Dokumentarfilm über Wim Wenders und seine kreative Hochphase bis zum Weggang nach Hollywood. Erstmals werden viele biografische Details aus Kindheit und Studienjahren des Regisseurs nachgereicht, die in seinen Werken deutliche Spuren hinterlassen haben. Eine nicht nur filmgeschichtlich interessante Studie, die von einem langen, sehr persönlichen Interview mit Wenders getragen wird, der wichtige Stationen seines Lebens in einer Mischung aus Nachdenklichkeit und Lakonie Revue passieren lässt.

 

FILMDIENST
0.00223s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]