bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Federica de Cesco: Mein Leben, meine Welten
FEDERICA DE CESCO


38610

Schweiz2007
Produktion: Reck Filmproduktion
Produzenten: Franziska Reck
Regie: Nino Jacusso
Buch: Nino Jacusso
Kamera: Daniel Leippert
Schnitt: Nino Jacusso
Musik: Urs Wiesendanger
Länge: ca. 90 min
Verleih: Filmcoopi (Schweiz)


Porträt der kosmopolitischen Erfolgsautorin Federica de Cesco, die mit ihren abenteuerlichen Jugendromanen ganze Mädchengenerationen prägte. Der Dokumentarfilm begleitet die Autorin bei Recherchereisen, lässt Leserinnen und Verehrerinnen zu Wort kommen und führt in Schulklassen, da einige ihrer Werke zum Schweizer Schulkanon gehören. Der von Bewunderung für die Protagonistin geprägte Film rückt mit einer schönen Bildsprache die Autorin stets ins beste Licht, wirkt dabei mitunter aber etwas angestrengt.

 

FILMDIENST
0.00256s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]