bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Das jüngste Gewitter
NOUS, LES VIVANTS


38627

Schweden/Deutschland/Dänemark/Norwegen/Frankreich2007
Produktion: Posthus Teatret/Roy Andersson Filmprod./Spillefilmkompaniet 4 1/2/Svenska Filminstitutet (SFI)/Société Parisienne de Production/Thermidor Filmprod./Studio 24
Produzenten: Pernilla Sandström, Philippe Bober, Håkon Øverås
Regie: Roy Andersson
Buch: Roy Andersson
Kamera: Gustav Danielsson
Schnitt: Anna Märta Waern
Musik: Benny Andersson
Darsteller: Jessica Lundberg (Anna), Elisabeth Helander (Mia), Björn Englund (Tubaspieler), Leif Larsson (Zimmermann), Ollie Olsson, Birgitta Persson (Frau des Tubaspielers), Kemal Sener (Friseur), Håkan Angser (Psychiater)
Länge: 95 min
Verleih: Neue Visionen


Groteske Studie der schwedischen Mittelschicht, die einige mit ihrem Dasein unglückliche Gestalten Revue passieren lässt, um die angebliche Sinnlosigkeit des Lebens zu demonstrieren, oder, positiver formuliert, die Einsicht, dass sich alles selbst genügt. Der ästhetisch ausgefeilte Film präsentiert mit grimmigem Humor eine ausgeklügelte Nummern-Revue, lässt dabei aber kaum Nähe zu den Charakteren aufkommen und zeigt zudem keine Spur von Anteilnahme.

 

FILMDIENST
0.00233s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]