bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Kontakt
KONTAKT


38652

Deutschland/Mazedonien2005
Produktion: busse & halberschmidt/Skopje Film Studio/ZDF/arte
Produzenten: Marcello Busse, Tomi Salkovski, Markus Halberschmidt
Regie: Sergej Stanojkovski
Buch: Gordan Mihic, Sergej Stanojkovski
Kamera: Tomislav Pinter
Schnitt: Andrea Pugner
Musik: Peer Raben, Michael Bauer
Darsteller: Nikola Kojo (Janko), Labina Mitevska (Zana), Petar Mircevski (Novak), Vesna Petrushevska (Viki), Vladimir Endrovski (Gefängnisdirektor)
Länge: 93 min
Verleih: FiImlichter


Ein unter dubiosen Umständen vorzeitig aus der Haft entlassener gewalttätiger Krimineller kümmert sich um eine psychisch gestörte junge Frau, deren Platz in der Klinik anderweitig genutzt werden soll. Zögerlich nähern sich die beiden in sich gekehrten Menschen an, doch die Beziehung zerbricht, als die Kranke erfährt, dass ihr ?Pfleger? für seine Dienste Geld erhält. Ein neuerlicher Zusammenbruch und die Einlieferung in eine Anstalt sind die Folgen. Eine zeitlose Liebesgeschichte mit rauem Charme, die durch Spitzen gegen die korrupte Nachkriegsgesellschaft in Mazedonien zusätzlich Brisanz bekommt.

 

FILMDIENST
0.00195s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]