bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die roten Drachen und das Dach der Welt


38698

Deutschland2008
Produktion: Coreoperation
Produzenten: Marco Keller, Ronny Pfreundschuh
Regie: Marco Keller
Buch: Ronny Pfreundschuh
Kamera: Marco Keller
Schnitt: Marco Keller
Länge: 80 min
Verleih: déjà vu Filmverleih


Dokumentarfilm über Tibet, der weniger als Beitrag zu aktuellen und historischen politischen Fragen von Interesse ist, sondern seine Stärke im Vermitteln von Eindrücken des tibetischen Alltags hat. Mit der Digitalkamera gefilmt, weist das dramaturgische Konzept des Reisefilms zwar Schwächen auf, hebt sich aber angenehm von gängigen Medienbildern des Landes ab, indem dessen Normalität vermittelt wird. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.0022s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]