bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Unbekannte
SCONOSCIUTA


38739

Italien2006
Produktion: Medusa
Produzenten: Laura Fattori
Regie: Giuseppe Tornatore
Buch: Giuseppe Tornatore, Massimo De Rita
Kamera: Fabio Zamarion
Schnitt: Massimo Quaglia
Musik: Ennio Morricone
Darsteller: Xenia Rappoport (Irena/Die Unbekannte), Michele Placido (Muffa), Claudia Gerini (Valeria Adacher), Margherita Buy (Irenas Anwältin), Pierfrancesco Favino (Donato Adacher), Piera Degli Esposti (Gina), Clara Dossena (Tea Adacher), Alessandro Haber, Angela Molina (Lucrezia), Pino Calabrese, Nicola Di Pinto (Irenas Liebhaber)
Länge: 121 min
Verleih: Senator/Pathé (Schweiz)


Eine Ukrainerin, die von traumatischen Erinnerungen an Misshandlungen während ihrer Zeit als Prostituierte heimgesucht wird, ergattert in Italien mit zum Teil gewalttätigen Methoden eine Stelle als Haushaltshilfe einer Familie, zu deren kleiner Tochter sie ein enges Verhältnis aufbaut. Suggestiver und großteils dichter Psycho-Thriller um eine charismatische, exzellent gespielte weibliche Hauptfigur. Zwar bleiben die sozialen Missstände, die dabei aufgegriffen werden, Prostitution und Menschenhandel, in ihrer Verortung etwas vage, was der geschickt angelegten Spannung, auch dank der beklemmenden Musik Ennio Morricones, jedoch nur wenig Abbruch tut.

 

FILMDIENST
0.00226s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]