bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Doomsday – Tag der Rache
DOOMSDAY


38764

Großbritannien2008
Produktion: Crystal Sky Pictures/Intrepid Pictures/Moonlighting Films/Rogue Pictures
Produzenten: Benedict Carver, Steven Paul
Regie: Neil Marshall
Buch: Neil Marshall
Kamera: Sam McCurdy
Schnitt: Andrew MacRitchie, Neil Marshall
Musik: Tyler Bates
Darsteller: Rhona Mitra (Eden Sinclair), Malcolm McDowell (Kane), Bob Hoskins (Bill Nelson), Rick Warden (Chandler), Emma Cleasby (Katherine Sinclair), Christine Tomlinson (junge Eden Sinclair)
Länge: 109 min
Verleih: oncorde


Als eine tödliche Seuche ausbricht, wird Schottland vom Rest der britischen Insel isoliert. 20 Jahre später wird die Krankheit in London diagnostiziert, und die Regierung beauftragt eine Spezialagentin, in Schottland ein Antiserum zu beschaffen. Zitatensammlung aus dem Exploitation-Kino der 1980er-Jahre, die ihre Geschichte zwar detailverliebt und mit überdurchschnittlicher Fotografie erzählt, dabei jedoch jede Wahrscheinlichkeit außer Acht lässt. Postmodernes Bricolage-Kino mit etlichen blutigen Details.

 

FILMDIENST
0.00194s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]