bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Elephant King
ELEPHANT KING


38763

USA/Thailand2006
Produktion: De Warrenne Pic./Unison Films
Produzenten: Emanuel Michael, Tamar Sela, Tom Waller
Regie: Seth Grossman
Buch: Seth Grossman
Kamera: Diego Quemada-Diez
Schnitt: Lee Chatametikool, Inbal B. Lessner
Musik: Adam Balasz
Darsteller: Tate Ellington (Oliver Hunt), Jonno Roberts (Jake Hunt), Florence Faivre (Lek), Ellen Burstyn (Diana Hunt), Josef Sommer (Bill Hunt), Debra Azar (Linda), Joe Cummings (Drogenhändler), Georgia Hatzis (Leah)
Länge: 92 min
Verleih: Maxximum


Ein unter Depressionen leidender Schüler folgt der Einladung seines älteren Bruders, der sich nach einer Unterschlagung nach Thailand abgesetzt hat, und lernt dort ein scheinbar sorgenfreies Leben und die große Liebe kennen. Doch der Traum vom "Laissez faire" zerplatzt wie eine Seifenblase. Notwendig wird die Umkehr in allen Belangen, um ein wirkliches Leben beginnen zu können. Das sorgfältig gezeichnete Psychogramm eines nur oberflächlich betrachtet gegensätzlichen Bruderpaars, das von der Überwindung eines Stillstands erzählt, indem es jeder Art von Eskapismus eine Absage erteilt.

 

FILMDIENST
0.00233s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]