bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Molière
MOLIERE


38786

Frankreich2007
Produktion: Fidélité/France 2 Cinéma/France 3 Cinéma/Wild Bunch
Produzenten: Olivier Delbosc, Marc Missonnier
Regie: Laurent Tirard
Buch: Laurent Tirard, Grégoire Vigneron
Kamera: Gilles Henry
Schnitt: Valérie Deseine
Musik: Frédéric Talgorn
Darsteller: Romain Duris (Jean-Baptiste Poquelin / Molière), Fabrice Luchini (M. Jourdain), Laura Morante (Elmire Jourdain), Ludivine Sagnier (Célimène), Fanny Valette (Henriette Jourdain), Edouard Baer (Dorante), Gonzague Montuel (Valère), Gilian Petrovski (Thomas), Sophie-Charlotte Husson (Madeleine Béjart)
Länge: 120 min
Verleih: Frenetic (Schweiz)


Der später als Molière berühmte Jean-Baptiste Poquelin wird als erfolgloser Schauspieler von einem Edelmann als Lehrer für die Kunst der Verführung angeheuert und kann im Zuge diverser Intrigen und amouröser Verwicklungen Eitelkeiten und Begehrlichkeiten der besseren Gesellschaft studieren. Eine amüsante Hommage an das Theatergenie, bei der die Figuren reizvoll Bezug auf das Personal der Stücke Molières nehmen.

 

FILMDIENST
0.00228s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]