bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Balls of Fury
BALLS OF FURY


38813

USA2007
Produktion: Rogue Pic./Intrepid Pic./Spyglass Ent.
Produzenten: Gary Barber, Roger Birnbaum, Jonathan Glickman, Thomas Lennon
Regie: Robert Ben Garant
Buch: Thomas Lennon, Robert Ben Garant
Kamera: Thomas E. Ackerman
Schnitt: John Refoua
Musik: Randy Edelman
Darsteller: Dan Fogler (Randy Daytona), Christopher Walken (Feng), George Lopez (Rodriguez), Maggie Q (Maggie), James Hong (Wong), Terry Crews (Freddy), Robert Patrick (Sgt. Pete Daytona), Diedrich Bader (Gary), Aisha Tyler (Mahogany), Thomas Lennon (Karl Wolfschtagg), Cary-Hiroyuki Tagawa (geheimnisvoller Asiate)
Länge: 90 min
Verleih: Universal


Ein von seinem Sport traumatisiertes Tischtennistalent wird vom FBI reaktiviert, um während des geheimen Todesturniers eines fernöstlichen Erzbösewichtes Beweise für dessen Mafiatätigkeiten zu sammeln. Fit gemacht von einem blinden Meister und seiner schönen Tochter, trotzt er Superspielern, seiner eigenen Vergangenheit und begegnet schließlich dem Bösewicht im tödlichen Finale. Mit den Mitteln des Pingpongs ebenso absurd wie originell gestaltete Persiflage auf das Martial-Arts-Genre, die sich vor allem durch gut ausgearbeitete Pointen und ein paar mitreißende Sidekicks auszeichnet.

 

FILMDIENST
0.00413s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]