bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Sohn von Rambow
SON OF RAMBOW


38841

Großbritannien/Frankreich/Deutschland2007
Produktion: Hammer & Tongs/Celluloid Dreams/Reason Pic./Soficinéma 2/Soficinéma 3/ZDF/arte France Cinéma
Produzenten: Nick Goldsmith
Regie: Garth Jennings
Buch: Garth Jennings
Kamera: Jess Hall
Schnitt: Dominic Leung
Musik: Joby Talbot
Darsteller: Bill Miner (Will Proudfoot), Will Poulter (Lee Carter), Jules Sitruk (Didier), Jessica Stevenson (Mary Proudfoot), Neil Dudgeon (Joshua), Anna Wing (Großmutter), Ed Westwick (Lawrence), Adam Godley (Brethren Führer), Adam Buxton (Naturwissenschaftslehrer), Eric Sykes (Frank)
Länge: 96 min
Verleih: Senator


Ein introvertierter Elfjähriger, erzogen nach den Richtlinien einer strenggläubigen Sekte, schlüpft, nachdem er eine Raubkopie des Actionfilms "Rambo" gesehen hat, als Sohn von Rambow in die Heldenrolle und übernimmt die Aufgabe, seinen Vater zu befreien. Dies geschieht als Hauptdarsteller eines Films, den ein Mitschüler drehen will. Ein Film voller überbordender Ideen, der die kindliche Einbildungskraft ebenso feiert wie die Fantasiemaschine Kino. Liebevoll und detailgenau inszeniert und ausgestattet, bietet er vergnügliche, hintersinnig-respektlose (Familien-)Unterhaltung.

 

FILMDIENST
0.0026s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]