bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


House Bunny
HOUSE BUNNY


38940

USA2008
Produktion: Happy Madison Prod.
Produzenten: Allen Covert, Jack Giarraputo, Heather Parry, Adam Sandler, Debra James
Regie: Fred Wolf
Buch: Karen McCullah Lutz, Kirsten Smith
Kamera: Shelly Johnson
Schnitt: Debra Chiate
Darsteller: Anna Faris (Shelley Darlingson), Colin Hanks (Oliver), Emma Stone (Natalie), Kat Dennings (Mona), Rumer Willis (Joanne), Katharine McPhee (Harmony), Monet Mazur (Cassandra), Hugh Hefner (Hugh Hefner), Beverly D'Angelo (Mrs. Hagstrom)
Länge: 97 min
Verleih: Sony


Nach dem Rausschmiss aus dem Domizil des Alt-Playboys Hugh Hefner sucht ein nicht gerade mit Intelligenz verwöhntes Bunny ausgerechnet Anschluss auf einem Universitätscampus, wo es sich der grauen Mäuse einer Studentinnen-Verbindung annimmt, die in Hefner-Manier zu Sexualobjekten mit Hirn getrimmt werden. Allerdings muss die Frau erfahren, dass nicht alle Männer auf ?Playboy?-Schlüsselreize fixiert sind. Eine zumeist fade Komödie, die unentschlossen und selbstgefällig zwischen reaktionärer Kritik und nachgereichter Affirmation des eben noch Kritisierten schwankt.

 

FILMDIENST
0.00239s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]