bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


U-900


38932

Deutschland2008
Produktion: Wiedemann & Berg Filmprod.
Produzenten: Quirin Berg, Max Wiedemann, Harald Fischer, Bernd Wintersperger, Christian Arnold-Beutel, Eva Neufahrt
Regie: Sven Unterwaldt
Buch: Michael Gantenberg, Oliver Ziegenbalg
Kamera: Stephan Schuh
Schnitt: Stefan Essl
Musik: Karim Sebastian Elias
Darsteller: Atze Schröder (Atze Schröder), Oliver Wnuk (Samuel), Yvonne Catterfeld (Maria), Jürgen Schornagel (General Strasser), Götz Otto (Oberleutnant von Stetten), Christian Kahrmann (Leutnant Block), Maxim Mehmet (Leutnant Messerschmidt)
Länge: 95 min
Verleih: Warner Bros.


Ein Mann, der sich in einem ausgebombten Essener Vorort während des Zweiten Weltkrieges mit Schwarzmarktgeschäften über Wasser hält, flieht mit seinem jüdischen Kumpel und einer jungen Schauspielerin nach Südfrankreich, wo sie ein deutsches U-Boot entern, um nach Amerika zu gelangen. Mit viel Getöse in Szene gesetzter, tölpelhafter Komödienversuch mit parodistischen Ansätzen, die jedoch durch den Mangel von Sinn und Verstand bereits im Keim erstickt werden.

 

FILMDIENST
0.00199s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]