bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


La Zona
ZONA


39025

Mexiko/Spanien2007
Produktion: Buenaventura Prod./Estrategia Audiovisual/FIDECINE/Jaleo Films/Juan Andreu/Morena Films/Orio Prod./Vaca Films
Produzenten: Alvaro Longoria, Ricardo Fernandez-Deu
Regie: Rodrigo Plá
Buch: Rodrigo Plá, Laura Santullo
Kamera: Emiliano Villanueva
Schnitt: Ana García, Nacho Ruíz Capillas, Bernat Vilaplana
Musik: Fernando Velázquez
Darsteller: Daniel Giménez Cacho (Daniel), Maribel Verdú (Mariana), Alan Chávez (Miguel), Daniel Tovar (Alejandro), Carlos Bardem (Gerardo), Marina de Tavira (Andrea), Mario Zaragoza (Comandante Rigoberto), Andrés Montiel (Diego)
Länge: 97 min
Verleih: Cine Global/Frenetic (Schweiz)


Nachdem drei Jugendliche aus den Slums von Mexiko-Stadt in ein Villenviertel eingedrungen sind und eine Frau getötet haben, machen die Bewohner des Viertels Jagd auf sie. Zwei werden erschossen, doch der Dritte kann zunächst entkommen. Ein sehr langsam entwickeltes düsteres Drama, dem es trotz seines Sujets nicht um Action geht. Der Debütfilm setzt sich vielmehr mit dem Zerrbild einer Klassengesellschaft auseinander, in der sich Reichtum nicht materiell manifestiert, sondern auch darin, Recht und Gesetz in die eigenen Hände zu nehmen.

 

FILMDIENST
0.00264s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]