bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Neben der Spur


39035

Deutschland2007
Produktion: B-Filme/BR
Produzenten: Detlef Bothe
Regie: Detlef Bothe
Buch: Detlef Bothe
Kamera: Luis de Maia
Schnitt: Constantin Brodt, Detlef Bothe
Musik: Werkstatt Raben, Fauna Flash
Darsteller: Tom Schilling (Marcel Rosemann), Axel Milberg (Heinrich Schramp), Mia Florentine (Weiss Julie), Detlef Bothe (Dieter), Gabrielle Scharnitzky (Susan, Julies Mutter), Wotan Wilke Möhring (Johannes), Oliver Korittke (Zeitungsredakteur), Leslie Malton (Frau Schramp), Pierre Kiwitt (Heinrichs Redenschreiber), Dominic Raacke (Herr Rosemann)
Länge: min
Verleih: Monopol


Drama, das ein Figurenensemble auffächert und Menschen zeigt, die in erster Linie mit ihren Luxusproblemen beschäftigt sind. Deren Präsentation ist dem spannenden ersten Teil vorbehalten, während in der zweiten Hälfte die einzelnen Handlungsfäden der Figuren, die nicht unbedingt als Sympathieträger fungieren, zusammen laufen. Die bemerkenswerte Kameraarbeit und eine melancholische Musik verleihen den zwischenmenschlichen Nicht-Verhältnissen einen eigenwilligen Rahmen.

 

FILMDIENST
0.00204s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]