bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Auschwitz-Dialoge


39058 [11]

Polen/Deutschland2007
Produktion:
Produzenten: Marian Ehret, Johan Robberecht
Regie: Marian Ehret
Buch: Marian Ehret, Johan Robberecht
Kamera: Marian Ehret, Johan Robberecht
Schnitt: Marian Ehret, Johan Robberecht
Musik: Projekt Osiedle
Länge: 60 min
Verleih: Rif Film


Dokumentation eines bizarren Streits über den Umgang mit der Erinnerung an das KZ Auschwitz. Gegenstand ist ein Gebäude, in dem heute eine Diskothek untergebracht ist; früher horteten die Nazis darin die Haare der Ermordeten. Der Film zeichnet den Streit nach, indem er eine Fülle von Fakten ins Feld führt, wobei es ihm allerdings nicht gelingt, die Positionen klar herauszuarbeiten.

 

FILMDIENST
0.00199s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]